Wir über uns

Wer sind wir? - Fachärztinnen und Fachärzte aus Klinik und Praxis.
Unser Motto: Vorsorge! Natürlich AGF.
Die Akademie für Gesundheitsförderung e.V. ist ein gemeinsames Projekt der Berufsverbände:
  • BVOU - Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
  • BNFI - Berufsverband niedergelassener fachärztlich tätiger Internisten e.V.
  • Mitglieder aus anderen Berufsverbänden
  • AO-Mitglieder - juristische Personen, Organisationen
  • ABU – Aktionsbündnis Urologie
  • BVA- Landesverband Bayern
  • TUZ- Tumorzentrum Oberfranken
Mitglieder der AGF unterstützen und fördern die Präventionsidee mit dem Ziel, die Entstehung von Krankheiten rechtzeitig zu erkennen, nach Möglichkeit zu verhindern, eine sachgemäße Behandlung zu ermöglichen und den Bürger bei der Verwirklichung seiner indiviudellen Gesundheitspflege zu unterstützen.

Um diesem Ziel gerecht zu werden, sind bei der Informationsvermittlung wissenschaftliche und aus der praktischen Erfahrung gewonnene Leitlinien einzuhalten.

AGF als "Markenname" rechtfertigt sich durch den Qualitätsanspruch ihrer beteiligten Mitglieder. Die beihaltet auch eine Verpflichtung der Beteiligten, sich kontinuierlich um einen aktuellen Wissensstand in diesem Bereich zu bemühen.

Die AGF stellt Referenten aus der Gruppe beteiligter Ärztinnen und Ärzte, die sich für aufklärende Maßnahmen und Vorträge über den Präventionsgedanken bei Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Diese Tätigkeit erfolgt durch den Vorstand der AGF aus den dafür bereit gestellten Pool-Geldern aus Mitgliedsbeiträgen, Sponsorenzahlungen und Spenden. Die Einzelheiten regelt die Geschäftsordnung, die vom Vorstand vorgelegt und von der Mitgliederversammlung beschlossen wurde.

"AGF" schafft nicht nur Transparenz, sondern bringt klare Vorteile für Patienten, Kostenträger, Ärzte und Regierung, da das Präventionsgesetz mit Leben erfüllt wird.